. .

Abkochgebot für Trinkwasser im Versorgungsgebiet des Marktes Kößlarn

Bei routinemäßigen Trinkwasseruntersuchungen des Marktes Kößlarn wurden im Hochbehälter und im Wasserverteilungsnetz bakterielle Verunreinigungen mit coliformen Keimen festgestellt.

Deshalb wird vorsorglich ein sofortiges Abkochgebot erlassen. In der Zwischenzeit laufen weitere umfangreiche Untersuchungen zur Ursachenfindung durch die Wasserversorgung Kößlarn in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Passau.