. .

Topmeldung:

23.05.2020

Rathaus wieder geöffnet

Das Rathaus in Kößlarn ist ab Dienstag, den 2. Juni 2020 wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für den Parteiverkehr geöffnet (Montag-Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr und Mittwoch von 13.30 - 16.00 Uhr) Für den Besuch des Rathauses gelten folgende Verhaltensregeln:

Das Betreten des Rathauses ist für Einzel-Besucher nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet und es ist der vorhandene Desinfektionsspender zu benutzen.
Im gesamten Gebäude ist auf ausreichenden Sicherheitsabstand zu anderen Personen zu achten.
mehr erfahren



Termine:

16.07.2020

Bauernmarkt

16.07.2020, 13.00-16.00 Uhr, vor und in der Halle - gegenüber der VR-Bank in der Münchhamer Straße



Willkommen im Markt Kößlarn!

Urlaub ohne Stress - Natur und Kultur pur.

Wer ruhige und erholsame Urlaubs- und Ferientage verbringen möchte, dem empfiehlt sich der idyllisch gelegene Markt Kößlarn.

Der typisch niederbayerische Marktflecken mit seinen rund 2000 Einwohnern ist eingebettet in das landschaftlich reizvolle Hügelland zwischen Rott und Inn und den Bundesstraßen 12 und 388 und liegt zentral inmitten des Bäderdreiecks Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach.

Gutbürgerliche Gasthäuser mit Pensionsbetrieb, sowie "Urlaub auf dem Bauernhof" ermöglichen auch Familien mit Kindern einen preisgünstigen Urlaub.

Die nahegelegenen Wälder, darunter der weitläufige "Grafenwald", laden auf markierten Wanderwegen zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen ein.

Außerdem bieten ein Fußballplatz, Tennisplätze und Kinderspielplätze ausreichende Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung.

Besonders sehenswert ist die gotische Wallfahrtskirche mit vollständig erhaltener Wehranlage und einer sehenswerten barocken Innenausstattung.